WMS Casinos

3,8 rating
100€ Eröffnungsangebot
4,8 rating
100% bis zu 100 Super Spins
4,8 rating
88€ Gratis ohne Einzahlung
4,5 rating
200€ Willkommensbonus
4,3 rating
666€ Willkommensbonus
3,5 rating
121% bis zu 300€

Williams Interactive, besser bekannt als WMS, produziert seit vielen Jahren hochwertige Spielgeräte. Einige der von der Firma entwickelten Produkte haben eine wichtige Rolle bei der Umwandlung des Glückspieltrends von mechanischen Standardspielautomaten in Spiele gespielt, die mit unterschiedlichen geistigen Eigenschaften entworfen wurden. Darüber hinaus ist WMS auch dafür bekannt, neue innovative Wege zur Entscheidung über die Auszahlungen zu schaffen.

Jahrhunderts beschränkten sich die Themen der Rollen der mechanischen Spielautomaten auf Hufeisen, die Freiheitsglocke, Früchte, Kartenfarben, schwarze Balken und Sterne und Glocken. Mit der Einführung von Reel ’em In zeigte WMS seinen Einfallsreichtum, indem es Mehrmünzen- und Mehrlinien-Sekundärboni einführte.

Im Laufe der Zeit begann das Unternehmen, weitere Lizenzthemen zu entwickeln, angefangen mit Monopoly, und steigerte so seinen Umsatz sowie seinen Gewinn erheblich.

WMS bezieht 70 Prozent seiner Einnahmen von Kunden in den USA. Die Außendienst-, Entwicklungs- und Verkaufsbüros befinden sich in den gesamten USA, während die internationalen Einrichtungen des Unternehmens in vielen Ländern wie Australien, Kanada, Indien, China, Südafrika, Mexiko, Spanien, den Niederlanden, Argentinien, Österreich und dem Vereinigten Königreich angesiedelt sind.

Spielprodukte von WMS

Ein genauer Blick auf die von WMS entworfenen Spielprodukte wird auf eine sich verändernde Demografie hinweisen – ein Phänomen, das die sich ständig ändernden Trends in der Glücksspielindustrie widerspiegelt. Da Videospiele jüngere Spieler, die auf der Suche nach herausfordernden Erfahrungen sind, sowohl geistig als auch körperlich, sowie Frauen über 50 Jahre ansprechen, hat WMS diese Tatsache genutzt und einige wirklich fantastische Geräte entwickelt, die mit flachen LCD-Bildschirmen, vollfarbigen animierten Bildern und Surround-Sound-Systemen ausgestattet sind, um eine Vielzahl von Erfahrungen zu vermitteln.

Der Williams Interactive Slot-Katalog umfasst auch die G+ Serie – eine Reihe von Video-Slotmaschinen, Pokerspielen, mechanischen Rollen, Videolotterie-Terminals und das Community Gaming Netzwerk von miteinander verbundenen Slots. Seit 2010 bietet das Unternehmen seine Online-Glücksspieloptionen auch Menschen über 18 Jahren in Großbritannien an. Ein Jahr später konnten Spieler, die 18 Jahre und älter waren, in den Vereinigten Staaten auf die Online-Spiele von WMS zugreifen. Im folgenden Jahr schloss sich das Unternehmen mit LAG (Large Animal Games) zusammen und integrierte viele seiner eigenen Slot-Spiele in Themen rund um Kreuzfahrtschiffe. Diese Spielanwendung ist ein Hit unter den Facebook-Nutzern und heißt “Lucky Cruise”.

Spieler, die an Lucky Cruise teilnehmen, können ihre Facebook-Freunde um Hilfe bitten und “Glücksbringer” sammeln – die Preise, die anstelle von Bargeld angeboten werden. Dieses Spiel ist ähnlich wie die Teilnahme an einem gewöhnlichen Spielautomaten. Es gibt jedoch eine sogenannte “leichte Strategiekomponente”, die das Spiel ideal für das freie Spiel macht.

WMS stand 2012 vor einer ziemlich schwierigen Zeit, als das Unternehmen einen Rückgang der Einnahmen aus der Casinoindustrie erlebte, die zu diesem Zeitpunkt schien, sich zusammenzuziehen. In der Folge erweiterte WMS seinen Horizont und wagte sich an mobile Geräte, kreierte Spiele für mobile Plattformen und konzentrierte sich auf die Erweiterung seines Angebots auf dem Online-Markt.

Einzigartige Slot-Technologien von WMS entwickelt

WMS hat im Laufe der Jahre viele beeindruckende Spieltechnologien entwickelt. Transmissive Reels war die erste dieser Technologien. Es handelt sich dabei um eine Spieleplattform, bei der Videoanimationen auf und über die mechanischen Spulen laufen. Es handelt sich um ein interaktives Feature, das mit seiner Einführung das Spielen in neue Bereiche führte. WMS hat im Laufe der Jahre viele Betriebsplattformen entwickelt. Die CPU-NXT2 enthält fast 2 GB RAM, eine 3D-ATI-Grafikkarte, eine 40-GB-Festplatte und einen Intel-Pentium-Prozessor der Klasse IV. Diese Plattform wird zur Ausführung einer großen Anzahl von Spielen verwendet.

Die neueste WMS-Betriebsplattform – die CPU-NXT3 – wurde 2012 für neue Gehäuse und Teilnehmerspiele eingeführt. Was die Gehäuse betrifft, so ist eine der besten Erfindungen des Unternehmens der BlueBird2. Er umfasst HD-Displays auf einem doppelten 22-Zoll-Breitbildschirm, einen Geldschein-Akzeptor und einen beleuchteten Drucker sowie Bose-Lautsprecher. Die neuesten Gehäuse, die das Unternehmen entwickelt hat, sind das Gamefield xD und Blade (2013).

WMS: Überblick über das Unternehmen

WMS Gaming hat sich im Laufe der Jahre einen soliden Ruf für die Herstellung innovativer Software und Spielautomaten erworben. Das Unternehmen bietet auch Spiele auf Mobil- und Online-Plattformen an, so dass die Spieler ihre Produkte über ihr gewünschtes Gerät nutzen können. Der aus Waukegan, Illinois, stammende Glücksspielgigant wird voraussichtlich bis Ende 2013 eine Tochtergesellschaft werden, die vollständig im Besitz der Scientific Game Corporation sein wird.

WMS Gaming ist seit 1994 in der Spielautomatenbranche tätig. Einige Jahre später brachte das Unternehmen Reel ’em In auf den Markt – sein erstes beliebtes Casino-Videospielautomatenspiel, das einen “Multi-Münz- und Multi-Linien-Sekundärbonus” hatte. Mehrere andere ähnliche Spiele wie Boom & Filthy Rich und Jackpot Party folgten auf Reel ’em In, als WMS seinen Namen in der Branche aufbaute. Im Jahr 2001 veröffentlichte das Unternehmen seine “Teilnahme”-Slots, die auf Monopolthemen basierten. Seitdem wurden weitere Lizenzen erworben, und das Unternehmen ist heute einer der führenden Hersteller von Spielgeräten, da es Verbindungen zu so vielen bekannten Marken hat.

Ende Januar dieses Jahres erzielten Scientific Games und WMS eine Vereinbarung über die Fusion, und wenn diese abgeschlossen ist, wird WMS eine Tochtergesellschaft von Scientific Game werden. Die Personen, die Aktien von WMS besitzen, werden das Recht haben, für jede Aktie 26 Dollar zu erhalten. Im Mai 2013 wurde die Fusion nach der Abstimmung durch die WMS-Aktionäre genehmigt. Wenn die Fusion zustande kommt, werden die Aktien von WMS nicht mehr an der NYSE gehandelt werden. Es wird berichtet, dass Scientific Games rund 1,5 Milliarden Dollar für die Übernahme ausgeben wird.